Effiziente Preisgestaltung mit ESL

Der Einsatz von Electronic Shelf Labels ermöglicht die zentrale Steuerung aller Preise für zuverlässige Datenkongruenz zwischen Online-Shop, Regal und Kasse. Über das ERP-System werden Preise schnell und flexibel angepasst. Aufwände zur Preisaktualisierung werden erheblich verringert, Fehlerquellen gemindert und Mitarbeiter entlastet.

x Overlay
elektronische Preisschilder

Elektronische Preisschilder

Conversion-Optimierung durch kanalübergreifendes Preismanagement

Elektronische Preisschilder sorgen für den richtigen Preis, am richtigen Produkt, mit der richtigen Information versehen. Preisänderungen werden mittels einer Schnittstelle zum ERP-System automatisch eingesteuert, besondere Aktionspreise temporär ausgespielt und nach Ablauf der Aktion automatisch zurückgesetzt.

Die Synchronisation von Online- und Offline-Preisen ist ein wichtiger Faktor bei der nahtlosen Customer Journey. Die zentrale Steuerung aller Preise schafft eine zuverlässige Datenkongruenz zwischen Online-Shop, Kasse und Regal und reduziert so Kaufabbrüche von Kunden, die den Online-Preis stets im Blick haben.

 

Elektronische Preisschilder Hardware

Vielfältige Technologien

Der Einsatz digitaler Preisauszeichnungen geht weit über die klassischen Labels an Regalsystemen hinaus. Die Weiterentwicklung in den Bereichen Technologie und Hardware erweitert das Portfolio an Lösungen ständig. Ob Regal-Label, Screen-Overlay, Software-Feature oder digitales Poster - für praktisch jede Anforderung haben wir eine passende digitale Preisauszeichnungslösung.

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten

Elektronische Preisauszeichnungen können auch direkt auf Artikeln, wie Smartphones, Notebooks, Tablets oder TVs ausgespielt werden. Die digitalen Preis-Overlays zeigen zusätzlich zum Preis weitere Produktinformationen an. Als Teil von Produktberatungs-Applikationen animieren sie zum Testen der Geräte. Die Applikationen selbst schützen dabei vor unbefugten Zugriffen und der Änderung von Passwörtern.

Digitale Preisauszeichnung weitergedacht

Die Vorteile des eCommerce am POS

Services und Features, die Kunden aus dem eCommerce kennen, können durch Vernetzung mit externen Systemen (online-Shop, ERP-System, Social Media Feed etc.) an den POS übertragen werden. Direkt auf dem Label erhalten Kunden weiterführende Produktinformationen oder Testvideos via QR-Code, Sterne-Bewertungen aus dem Online-Shop oder Empfehlungen von anderen Kunden oder Mitarbeitern.

Ebenso sind eCommerce- und ERP-Systeme in der Lage, Daten zu Wettbewerb und Lagerbeständen zu liefern. Richtig vernetzt können diese Daten für automatisierte Preisanpassungen genutzt werden. Ständig wechselnde Online-Angebote können sekundenschnell erfasst und dynamisch an den Point-of-Sale übertragen werden. Händler bleiben weiterhin wettbewerbsfähig.

Schöpfen Sie die Möglichkeiten Ihrer Lösungen bereits aus?

Erfahren Sie in unserem Webinar, welche Potenziale elektronische Preisschilder bereithalten und wie Sie diese in der Praxis für Sie nutzen.

Unser Ziel ist es, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Transparente, exakte sowie aktuelle Preise und Produktinformationen sind dafür unverzichtbar. Dank unseres festen Partners xplace konnten wir das ESL-Projekt erfolgreich in einer Rekordzeit von drei Monaten in 30 Media Märkten in Russland umsetzen.

Dirk Schröder, Head of Sales Media Markt Russia

Unser Leistungsangebot

Mit internationaler, herstellerunabhängiger Expertise setzen wir ESL-Lösungen im gesamten stationären Handel um. Als erfahrener Full-Service Provider realisieren wir Ihre Projekte von der Konzeption bis zum Monitoring im laufenden Betrieb. Überzeugen Sie sich selbst vom weltweit größten ESL-Rollout für Media Markt und Saturn!

Consulting

Gemeinsam analysieren wir mit Ihnen die Ist-Situation der aktuellen Preisauszeichnung und der bestehenden IT-Landschaft. In Workshops erarbeiten wir Business Cases und entwickeln mögliche Lösungsszenarien.

Hardware

Als herstellerunabhängiger Integrator bieten wir Ihnen die für Ihre Anforderungen beste Hardware an. Wir arbeiten mit allen gängigen Herstellern von elektronischen Preisschildern zusammen wie SoluM, SES-imagotag, Hanshow und Pricer.

Templating

Unser Design-Team erstellt und integriert Templates nach Ihren Vorstellungen und Ihrem persönlichen Branding. Diese werden dann automatisch mit allen Daten aus Ihren ERP- oder anderen Systemen bespielt.

Schnittstelle und Management-Software

Unsere Schnittstelle bietet die Möglichkeit, alle ERP-Systeme anzubinden. Preise und Informationen auf den ESL werden so über eine Quelle gesteuert und zusätzlich alle Daten in einer Software gespeichert. Mit unserem Partner BISON verfügen wir über eine ESL-Management Software, die Artikel und digitales Preisschild einfach und effizient verknüpft.

Installation und Rolloutmanagement

    Vom Piloten zum Flächenrollout - wir übernehmen das gesamte Rolloutmanagement. Dabei sind wir der zentrale Ansprechpartner für alle Akteure. Die Installation vor Ort erfolgt durch eigene Servicetechniker und langjährige Dienstleistungspartner. Zusätzlich schulen wir Ihre Mitarbeiter in der Bedienung des Systems.

    Monitoring und Support

    Unser Support-Team unterstützt Sie bei allen Fragen. Ein vor-Ort-Service gewährleistet eine rasche Lösung von Servicefällen. Zusätzlich sorgen wir mit unserem aktiven Monitoring für eine einfache und schnelle Fehlerbehebung. So haben wir z.B. Batterielaufzeiten der installierten ESL oder Serveraktualisierungen immer im Blick.

    Ausgewählte Konzepte

    ESL-Rollout Media Saturn

    Weltweit größter ESL-Rollout für MSH

    xplace ergänzt die innovative Technologie durch Soft- und Hardwarelösungen und schafft damit einen Rollout von 12 Mio. elektronischen Preisschildern.

    ESL: Mehr als nur Prozessoptimierer

    Erfahren Sie in unserer Webinar-aufzeichnung, wie Sie ESL effektiv nutzen können und so die Vorteile des eCommerce an den POS bringen.

    KI-unterstütztes dynamic pricing

    KI-unterstützte Promotion

    Digital Signage kombiniert mit KI-unterstütztem Dynamic Pricing steigert Kundenzufriedenheit und Umsatz.

    Referenzlogos ESL

    Ihr Ansprechpartner

    Jonathan Curdt hat als IT-Projektleiter der xplace GmbH den bisher größten ESL-Rollout der Media Saturn Gruppe maßgeblich gestaltet. Er beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem Thema elektronische Preisschilder und ist Hauptansprechpartner für unsere Kunden in diesem Bereich.

    Jonathan Curdt, Senior IT-Projektleiter

    Jonathan Curdt
    Senior IT Project Manager

    workshop [at] xplace.de


    +49.551 488 798 - 0

    Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet xplace Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.