expertalk: Webinare zur Digitalisierung des POS

Instore Analytics als die Wunderwaffe der Zukunft? Digital Signage und ESL als Must-Haves in jedem Store? In unseren Webinaren informieren unsere Experten Sie in nur 30 bis 45 Minuten über Technologien und Trends in der Digitalisierung am Point of Sale.

x Overlay
xplace webinare expertalk
1

Digital Signage der Zukunft - Weg vom Gießkannenprinzip

Digital Signage Touchpoints ermöglichen eine schnelle und zielgerichtete Aussteuerung von Werbe- und Markeninhalten am POS. Allerdings setzen die meisten Händler auf starre Videoabfolgen, die zentral eingestellt und in allen Stores gleich abgespielt werden. Eine Automatisierung der Content-Ausspielung kann Digital Signage Inhalte zielgerichteter aussteuern. Es ergeben sich signifikante Mehrwerte für Konsumenten und Retailer. Werbekampagnen werden erfolgreicher und Conversions gesteigert.

Schöpfen Sie die Möglichkeiten Ihrer Lösungen bereits vollumfänglich aus?

Ihr eCommerce- und Ihre ERP-Systeme bieten eine Vielzahl an Daten, die auch auf der Fläche im Store Conversion steigernd genutzt werden können. Richtig vernetzt sind sie die Grundlage für eine automatisierte und zielgerichtete Aussteuerung von Werbebotschaften auf Ihren Digital Signage Lösungen. Es gibt zum Beispiel besonders beliebte Produkte in Ihrem Onlineshop, aber im Store werden diese kaum nachgefragt? Sie haben in Ihrem Lager Produkte, die schnell abverkauft werden sollen? Das aktuelle Wetter hat Einfluss auf das Einkaufsverhalten Ihrer Kunden? Die Szenarien sind vielfältig. Potenziale werden oftmals zu spät erkannt oder die Aufwände zur Optimierung sind zu hoch.

Werden aus den zur Verfügung stehenden Daten Ereignisse abgeleitet, können passende Werbebotschaften automatisiert zur Ausspielung gesendet werden. Die Möglichkeiten zur Darstellung des Contents gehen dabei weit über das Abspielen von Produktvideos hinaus.

Obst-Gemüse Alligator
Alligator im Modehaus Mohr

Nach dem Webinar wissen Sie:

  • welche Potenziale die automatisierte Ausspielung von Werbebotschaften bereit hält
  • welche Möglichkeiten es zur Darstellung von automatisiertem Content gibt
  • anhand bestehender Use Cases zeigen wir Ihnen, welche Lösungen in der Praxis umgesetzt werden und funktionieren

Das Webinar richtet sich an:

Fachkräfte und Entscheider von flächenstarken Unternehmen in allen Branchen des stationären Handels sowie Hersteller mit Shop-in-Shop-Lösungen. Vorwiegend in den Arbeitsbereichen Digitalisierung, Retail Management sowie Business Strategie.

Dauer: 30 Minuten

Nächster Termin folgt

Aufzeichnung des Live-Webinars vom 12. September ansehen

Der Referent

Tobias hat 10 Jahre Erfahrung als Projektleiter und Consultant der xplace. Er berät unsere Kunden als Hauptansprechpartner für die Themen Digitalisierung, Customer Journey und Consumer Insights am POS.

Tobias Henning Consultant xplace

Tobias Henning
Consultant - Digital POS Transformation

workshop [at] xplace.de

2

Elektronische Preisschilder: Mehr als nur Prozessoptimierer

Wöchentlich wechselnde Angebotssortimente, häufige Preisänderungen, riesige Storeflächen – die Vorteile von elektronischen Preisschildern in der Prozessoptimierung liegen auf der Hand. Und doch bieten sie viel mehr als das: elektronische Preisschilder sind eine individuelle Werbefläche für jedes Produkt. Wie Sie diese effektiv nutzen können und so die Vorteile des eCommerce an den POS bringen, erklären Ihnen unsere Experten im expertalk.

In nur 30 Minuten zeigen wir Ihnen anhand erfolgreicher Use Cases, welche strategischen Unternehmensziele Sie mit elektronischen Preisschildern erreichen können. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Anzeigen von weiterführenden Produktinformationen, die der Kunde aus dem Online Shopping kennt und die ihm einen echten Mehrwert bieten. Außerdem bekommen Sie einen kurzen Überblick zum aktuellen Stand der Technologie und verschiedenen Einsatzmöglichkeiten im Store.

 

Elektronische Preisschilder Media Saturn
Elektronische Preisschilder mit QR-Code

Nach dem Webinar wissen Sie:

  • welche Anwendungsfälle für elektronische Preisschilder besonders spannend sind
  • wie Sie die Möglichkeiten des eCommerce auch am POS abbilden können
  • welche grundsätzlichen Voraussetzungen es an die Infrastruktur in den Stores gibt und wo elektronische Preisschilder eingesetzt werden können

Das Webinar richtet sich an:

Fachkräfte und Entscheider von flächenstarken Unternehmen in allen Branchen des stationären Handels. Vorwiegend in den Arbeitsbereichen Digitalisierung, Retail Management sowie Business Strategie.

Dauer: 30 Minuten

Nächster Termin folgt

 

Aufzeichnung des Live-Webinars vom 18. Juni ansehen

Der Referent

Jonathan Curdt hat als IT-Projektleiter der xplace GmbH den bisher größten ESL-Rollout der Media Saturn Gruppe maßgeblich gestaltet. Er beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem Thema elektronische Preisschilder und ist Hauptansprechpartner für unsere Kunden in diesem Bereich.

Jonathan Curdt, Senior IT-Projektleiter

Jonathan Curdt
Senior IT Project Manager

workshop [at] xplace.de


+49.551 488 798 - 0

3

Open up the Black Box: Conversion Insights am POS gewinnen

Sie werten Ihre eCommerce-Daten täglich aus, wissen aber zu wenig von dem, was am POS passiert? Sie wünschen sich Informationen zu Conversion-Raten von Artikeln und Sortimenten im stationären Handel? Sie möchten wissen, ob Ihre digitalen Touchpoints bei der Zielgruppe ankommen?

Unsere Experten stellen Ihnen innovative Technologien für den stationären Handel vor, die das Kundenverhalten am POS messbar machen. Die digitalen Touchpoints erfassen z.B. die Footfall Rate, Produktinteraktionen oder Zielgruppenmerkmale – und das in Echtzeit. Mit unserem Retail Analytics Tool können Sie diese Daten vernetzen und so bisher ungenutzte Potenziale in umsatzsteigerndes Wissen verwandeln.

Webinar_Black_Box_POS_Datengenerierung

Nach dem Webinar wissen Sie:

  • Welche Möglichkeiten sich aus der Vernetzung von Touchpoints auf der Fläche ergeben
  • Wie Daten zu Kundenverhalten oder Produktinteresse am Point of Sale generiert werden können
  • Wie Sie die Conversion Rate auch am POS messbar machen
  • Welche innovativen Technologien es auf dem Markt gibt und wie man sie einsetzen kann

Dieses Webinar richtet sich an:

Fachkräfte und Entscheider in allen Branchen des stationären Handels und der herstellenden Industrie. Vorwiegend in den Arbeitsbereichen Digitalisierung, Retail Management sowie Business Strategie.

Dauer: 30 Minuten

Nächster Termin folgt


Aufzeichnung des Live-Webinar am 9. Mai ansehen

Der Experte

Marco hat 15 Jahre Erfahrung mit der Entwicklung von innovativen Applikationen für die digitale Transformation im Retail. Mit einem feinen Gespür für die Bedürfnisse der Kunden und die Lösungen von morgen liegt sein Fokus auf der Optimierung der Customer Journey am POS.

Marco Wassermann, xplace CEO and co-founder

Marco Wassermann
CEO and co-founder

workshop [at] xplace.de


+49.551 488 798 - 0

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet xplace Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.