xplace und Paul auf dem deutschen Handelskongress

Am 14. und 15. November präsentiert sich xplace auf dem Deutschen Handelskongress als führender Anbieter im Bereich POS-Digitalisierung. Neben dem Service-Roboter Paul wird der CEO und co-founder von xplace, Marco Wassermann, einen Vortrag auf der Brain Snackbühne zum Thema „Innovationen am POS“ halten.

x Overlay

Neben einer hochkarätige Kongressagenda und einem eindrucksvollen Rahmenprogramm wird der CEO und co-founder von xplace, Marco Wassermann, im Vortrag auf neue Omnichannel-Ansätze eingehen. Er beleuchtet den Aspekt, wie online- und offline Touchpoints der Konsumenten zu einer end-to-end Customer Journey zusammengeführt werden können. Dabei wird auch die von xplace entwickelte Omnichannel-Plattform als technologische Basis zur Optimierung der Conversion am POS vorgestellt.
 

xplace Vortrag Brain Snack Stage
Paul der Roboter Terminal

Als führender Anbieter im Bereich POS-Digitalisierung stellt xplace am Stand B8a den in Zusammenarbeit mit Mojin Robotics für Saturn entwickelten Service-Roboter Paul vor. Es wird gezeigt, wie Unternehmen mittels innovativer Technologien am POS ein positives Einkaufserlebnis fördern und die Kundenzufriedenheit steigern können. Paul wird als „digitaler Empfangschef“ die Besucher auf der Messe begrüßen und sie direkt zu den Wunschartikeln begleiten. An dem von xplace entwickelten interaktiven Terminal können sich die Besucher sowohl den Standort der Artikel anzeigen lassen als auch nachsehen, wo sich Paul gerade aufhält.

 

Die Einzelheiten der Veranstaltung:

  • Wann: 14. bis 15. November 2018
  • Wo: Maritim Hotel Berlin
  • xplace Stand: Saal Berlin, B8a
  • Vortrag von Marco Wassermann: 14. November, 11 Uhr, Brain Snack Bühne
  • Website: https://www.handelskongress.de/

xplace verwendet Cookies, um die Website fortwährend zu verbessern und zu optimieren. Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.