x Overlay

Mit POS-Daten die Conversion steigern

Daten POS Öl Analyse Insights

Die Customer Journey im eCommerce ist dank Cookies nahezu vollständig nachvollziehbar. Mit unserer Retail-Plattform biscuit zur Datenintegration und -analyse erhalten Sie diese Transparenz nun auch im stationären Handel. Kundenverhalten und Kaufentscheidungen werden ausgewertet, Werbekampagnen zielgerichteter ausgespielt und so die Conversion gesteigert. Daten sind das neue Öl des stationären Handels – profitieren Sie davon!

Insights gewinnen.

Digitale Touchpoints und IoT-Technologien tracken Produktinteraktionen, Besucherkennzahlen oder Werbeflächenkontakte. Sie machen die Customer Journey am POS nachvollziehbar. Händler und Hersteller lernen ihre Kunden besser kennen.

Kunden verstehen.

Im Omnichannel-Handel finden Kaufprozesse kanalübergreifend statt. Die Plattform biscuit vernetzt Informationen über das Einkaufsverhalten der Kunden am POS mit relevanten Daten aus dem eCommerce, dem ERP-System oder anderen externen Datenquellen.

Conversion steigern.

Aus der Datenanalyse ergeben sich entscheidende Impulse für die Kundenansprache im Store. Individualisierte Werbebotschaften, punktgenaue Serviceleistungen oder ansprechende Sortimente steigern die Conversion-Rate.

Funktionsweise Daten Plattform biscuit für Retail Insights

POS-Datenplattform biscuit

Retail Insights & Automation

Die Datenplattform biscuit hilft, die Customer Journey am POS ebenso transparent zu machen, wie es im E-Commerce selbstverständlich ist. Im Data Lake biscuit core, dem Herzstück der Plattform, werden Rohdaten aus dem Store wie Nutzungsstatistiken von digitalen Touchpoints, Systemzustände und Leistung von elektronischen Preisschildern, Besucherzählern, Sensoren etc. zur Weiterverarbeitung und Analyse gespeichert. Auch relevante externe Daten aus dem ERP, dem Webshop oder beispielsweise Google Trends lassen sich problemlos ergänzen. 

Die Daten nutzt biscuit zur Analyse des Kundenverhaltens und zur Automatisierung der Werbeinhalte im Store. Die Plattform besteht dabei aus drei Modulen:

  1. Analytics: Analyse des Kundenverhaltens auf Basis relevanter Daten aus dem stationären und Omnichannel-Handel
  2. Campaign: KI-gesteuerte Echtzeit-Steuerung der Inhalte auf digitalen POS-Lösungen
  3. Monitoring: Überwachung des Systemszustandes von elektronischen Preisschildern

 

Die Datenquelle sprudelt schon...

► Aktuell werden über 500.000 nutzergenerierte Events pro Tag erfasst

biscuit Instore analytics customer Journey

Kundenverhalten im Store analysieren

biscuit analytics verknüpft Instore-Daten von einzelnen Steps der Customer Journey in einem System und macht das Kundenverhalten damit transparent.

biscuit campaign automatisierte Werbung

Automatisierte Kampagnensteuerung

biscuit campaign automatisiert Digital Signage Content und Werbebotschaften auf ESL aufgrund von KI-unterstützten Mustererkennungen oder Regeln.

biscuit monitoring Infrastruktur ESL

Digitale Preisschilder zentral verwalten

Überwachen und managen Sie Ihre elektronischen Preisschilder verschiedener Hersteller über das biscuit monitoring Dashboard.

Die Funktionalitäten von biscuit:

Als offene Datenplattform konzipiert, können unbegrenzt Daten und externe Systeme mittels API angebunden werden. Das modulare Konzept von biscuit erlaubt größtmögliche Flexibilität und maximalen Individualisierungsgrad.

  • Data Lake: Sichere Speicherung und Streaming aller relevanten Informationen
  • Künstliche Intelligenz: Automatisierte und effiziente Auswertung der Daten durch Algorithmen
  • Machine Learning: Die Erfolgsmessung jedes bereits generierten Events verfeinert die Steuerung
  • Predictive Analytics: Wahrscheinlichkeitsberechnungen und Vorhersagen von Ereignissen aufgrund des Kunden- und Einkaufverhaltens der vergangenen Jahre
Ihr Ansprechpartner

Sie interessieren sich für die Möglichkeiten von Instore Analytics oder haben einen konkreten Use Case? Gerne kümmere ich mich um Ihre individuelle Anfrage. Sprechen Sie mich an!

Martijn Evers Innovationsmanager xplace

Martijn Evers
Innovation Manager
innovation [at] xplace.de
+49 551 488 798-0

xplace verwendet Cookies, um die Website fortwährend zu verbessern und zu optimieren. Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.