Kundenströme automatisch leiten

Wartezeiten an Kassen und am Service trüben das Einkaufserlebnis. Laut einer Umfrage sind 32% aller Kund*innen vom Warten in Geschäften, Banken oder anderen Services genervt. Der Smart Zone Manager steuert Kundenströme automatisch und trägt so zur Prozessoptimierung beim Kundenservice bei und steigert die Kundenzufriedenheit.

x Overlay
Smart Zone Manager bei Banken

Ampelsystem für besseren Service

Gerade bei großen und unübersichtlichen Flächen erkennen Kund*innen nicht sofort, welche Kasse oder welcher Serviceschalter frei oder besetzt ist. Das führt zu Unsicherheit und längeren Wartezeiten. Der Smart Zone Manager steuert automatisiert die Kundenströme im Kassen- oder Servicebereich. Kassen oder Schalter werden mit einem einfachen Ampelsystem als "frei" oder "besetzt" markiert.

Das Ergebnis: Kund*innen erkennen auf einen Blick, welche Kassen oder Servicebereiche frei sind.

Wartezeiten werden minimiert, die Zufriedenheit von Kund*innen steigt.

Zusätzlich kann ein Mitarbeiterruf ausgelöst werden, wenn der Smart Zone Manager erkennt, dass eine Kund*in an einem Serviceschalter wartet.

So optimieren Sie ihren Personaleinsatz und verkürzen wiederum die Wartezeit Ihrer Kund*Innen.

Ampelsystem Kassen Decathlon
In der Decathlon-Filiale in Weiterstadt zeigt der Smart Zone Manager an, welche Kasse frei oder besetzt ist.

Mit dem automatischen Ampelsystem von xplace sehen unsere Kundinnen und Kunden sofort an der Farbe der Displays, welche Kasse frei ist. Dieser Service macht das Einkaufen leichter, einfacher und unbeschwerter.

Ronald Stark, Filialleiter Decathlon Weiterstadt

So funktioniert der Smart Zone Manager

Smart Zone Manager Sensor grreen
Smart Zone Manager Sensor red

Sensoren erfassen, wenn eine Person einen vordefinierten Bereich betritt. Das kann ein Serviceschalter, eine Kasse oder ein Infodesk sein. 

Ein Digital Signage-Display markiert diesen Bereich automatisch als "frei" oder "besetzt". So erkennen Kund*innen auf einen Blick, wo sie sich hinwenden können. 

Besserer Service durch automatischen Mitarbeiterruf

Für optimalen Mitarbeitereinsatz an Service- und Infodesks bieten wir den automatischen Mitarbeiterruf als Erweiterung an: Betritt eine Kund*in den Bereich vor einem unbesetzten Schalter, wird automatisch ein Mitarbeiterruf ausgelöst. So stellen Sie sicher, dass sich Wartezeiten verkürzen und Mitarbeiter optimal eingesetzt werden.

Ihr Ansprechpartner

Sie interessieren sich die Einsatzmöglichkeiten unseres Smart Zone Manager? Gerne kümmere ich mich um Ihre individuelle Anfrage. Sprechen Sie mich an!

Christian Flohr
Head of Sales
sales [at] xplace.de
0551 / 4887980

xplace verwendet Cookies, um die Website fortwährend zu verbessern und zu optimieren. Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.