15 Jahre xplace

2002 wurde xplace als Start-up gegründet. 15 Jahre später hat sich das Unter­nehmen zum Consultant und Integrator für digitale Touchpoints am POS entwickelt. Die Firma ist zum europäischen Marktführer in den Bereichen inter­aktive Kun­den­in­for­mation, Kiosk-Technologie und Digital Signage am POS geworden. 

x Overlay

Vom inno­vativen Start-up zum euro­päischen Markt­führer: Das Göt­tinger Unter­nehmen xplace ist 15 Jahre jung

(Göttingen, 16.06.2017)

„Wir sind Berater und Lösungs­an­bieter. Industrie und große Ein­zel­händler, die immer in mehreren Ländern gleich­zeitig aktiv sind, kommen zu uns, um ihre Probleme zu äußern, die wir dann mit digitalen Mitteln in Angriff nehmen. Unser inter­na­tionaler Kurs hat sich als richtig erwiesen.“ Mit diesen Worten fasst
Arne Jür­gensen, CEO der xplace GmbH, zutreffend die Ent­wick­lungen zusammen, die aus dem Full-Service-Provider aus Göt­tingen den euro­päischen Markt­führer in dem Bereich inter­aktive Kun­den­in­for­mation am POS  mit  ins­gesamt 291 Mit­ar­beitern bundes– und euro­paweit gemacht haben.

„Als xplace im Jahr 2002 in der Uni­ver­si­tätsstadt Göt­tingen startete, ent­wi­ckelte das Unter­nehmen Touchscreen-Terminals für den Ein­zel­handel, die dem Kunden umfassende Pro­dukt­in­for­ma­tionen bieten und bei der Kauf­ent­scheidung unter­stützen“, erinnert sich Michael Volland, einer der Gründer und Geschäfts­führer von xplace.

15 Jahre xplace

15 Jahre später beschäftigt xplace 215 Mit­ar­beiter allein am Standort Göt­tingen und treibt die Digi­ta­li­sierung des POS im sta­tionären Ein­zel­handel in über 50 Ländern aktiv voran. Aktuell laufen die digitalen Systeme von xplace in fast 5.000 Läden weltweit. Car­refour, EDEKA, famila, Miele, expert und Gémo gehören zu dem Kun­denkreis von xplace genauso wie Media Saturn.

2015 unter­stützte der Full-Service-Provider aus Göt­tingen den Umstel­lungs­prozess auf ESL (elek­tro­nische Preis­schilder) bei Media Markt und Saturn. Mehr als 1.000 Märkte euro­paweit hat xplace mit über 10 Mil­lionen ESL aus­ge­stattet und somit das weltweit größte ESL-Projekt umgesetzt. „Für die MSH haben wir eine globale ESL Dashboard Software ent­wickelt, in der alle tech­nischen Daten aus den Märkten zusam­men­laufen und die ein auto­ma­ti­siertes Reporting ermöglicht“, betont Marco Was­sermann, der 2002 xplace mit gründete und heute zum Geschäfts­füh­rerteam des Unter­nehmens gehört.

Als Tech­no­lo­giefirma setzt xplace nicht nur auf sein attraktives Portfolio, das Atmo­sphäre schaffende Video­in­stal­la­tionen, digitale Prei­se­tikette  sowie für die Kunden besonders hilf­reiche Pro­dukt­finder umfasst, sondern auch auf seine Mit­ar­beiter, die die digitalen Medien umsetzen. „Viele sind von Anfang an dabei und haben immer noch diese Start-up Ein­stellung, dass alles möglich ist“, erklärt  Arne Jür­gensen. Wie Emil Zagirov, Director Inter­na­tional Expansion bei dem Göt­tinger Unter­nehmen.  „Als ich vor 12 Jahren bei xplace ange­fangen habe, hatte ich keine Erfah­rungen mit deutschen Unter­nehmen. Ich weiß noch, dass mir damals die familiäre Atmo­sphäre bei xplace sehr gut gefallen hat“, erinnert er sich heute. „Dass wir mit­einander auf Augenhöhe dis­ku­tieren, gemeinsam aus den Fehlern lernen und uns  gemeinsam über die Erfolge freuen, macht xplace so besonders“, so Emil Zagirov.

Auf seinem erfolg­reichen Weg vom inno­vativen Start-up zum euro­päischen Markt­führer hat xplace nicht nur Trends mit verfolgt, sondern diese durch anhaltende Inno­va­tionen und enga­gierte Mit­ar­beiter auch mitbestimmt.

 

 

Die xplace GmbH ist euro­päischer Markt­führer in den Bereichen inter­aktive Kun­den­in­for­mation, Kiosk-Technologie und Digital Signage am POS. Das Unter­nehmen bietet Handel und Industrie effektive Instrumente, um die Konsumenten am POS optimal zu beraten und bei der Kauf­ent­scheidung zu unter­stützen. Die Lösungen reichen von branchen­spezifischen Pro­dukten bis hin zu ganz­heit­lichen und indi­vi­duellen Multichannel-Lösungen für digitale Instore-Kommunikation. Als Full-Service-Provider bildet das Unter­nehmen die gesamte Wert­schöp­fungskette inhouse ab. Neben dem Stammsitz in Göt­tingen ist die xplace GmbH durch Toch­ter­ge­sell­schaften, Ver­triebs­nie­der­las­sungen und –part­ner­schaften in nahezu allen Ländern Europas vertreten.

Cookies auf dieser Webseite - Ihre Privatsphäre ist uns wichtig!

Unsere „Krümel“ sind freundlich, verbessern das Nutzungserlebnis und sind erforderlich für die einwandfreie Funktion der Seite.

  • Google Tag Manager: Wir verwenden den Google Tag Manager, um externe Skripte effizienter zu verwalten.
  • Youtube: Wir verwenden YouTube zur Anzeige von Videos.
  • Alle Cookies erlauben.