Pressemitteilung

Göttingen, 03. Dezember 2020

xplace installiert bei Decathlon automatisches Ampelsystem für die Selfservice-Kassen

Ein KI-basiertes Digital Signage Ampelsystem der xplace GmbH zeigt freie Selfservice-Kassen in der neu eröffneten Decathlon-Filiale in Weiterstadt an. Die vom Göttinger Spezialisten für die Digitalisierung des POS entwickelten Sensoren erfassen, ob eine Kasse frei oder besetzt ist. Digital-Signage-Bildschirme schalten automatisch auf „grün“ für „frei“ oder „rot“ für „besetzt“.

„Mit dem automatischen Ampelsystem von xplace sehen unsere Kundinnen und Kunden sofort an der Farbe der Displays, welche Kasse frei ist. Dieser Service macht das Einkaufen leichter, einfacher und unbeschwerter“, so Ronald Stark, Filialleiter bei Decathlon Weiterstadt.

automatische Service-Ampel von xplace bei Decathlon

Für diese Filiale eignet sich das automatische Ampelsystem besonders gut, da sich der Bereich der Selfservice-Kassen nicht auf Anhieb überblicken lässt. Bei Bedarf können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Ampelanzeige auch manuell umschalten. 

„Dieses einfache und effektive Ampelsystem arbeitet mit einem von xplace entwickelten Sensor, der auch bei anderen, datengetriebenen Anwendungsfällen eingesetzt werden kann“ ergänzt Marco Wassermann, CEO und Co-Founder von xplace. „Die gewonnen Daten dienen uns dazu, für die Service- oder Prozessthemen von Händlern und Herstellern geeignete Lösungen zu entwickeln. So können wir den Omnichannel-Retail am POS weiter voranbringen.“ 

 

Alle Pressemitteilungen

Kontakt

Für Ihre Anfragen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Annika Schmitt
Marketing Manager
presse [at] xplace.de
+49 551 4887980

xplace verwendet Cookies, um die Website fortwährend zu verbessern und zu optimieren. Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.